Startseite

Das Antiquariat Magister Tinius wurde 1976 in Berlin Friedenau als Ladengeschäft gegründet. Ab 1996 kam das Internet dazu. 1999 wurde das Ladengeschäft aufgelöst und in Falkensee als Versandantiquariat weitergeführt. Das aktuelle Sortiment des Antiquariats umfasst 15 000 Titel, die über den Online-Katalog meiner Homepage direkt bestellt werden können.

Das Ladengeschäft des Antiquariats Magister Tinius 1981 in Berlin-Friedenau. Vor der Tür der Inhaber Hansjörg Viesel.

Seit 1978 erschienen regelmäßig zwei Antiquariats-Kataloge jährlich, viele als Varia-Kataloge mit Titeln aus meinen Spezialgebieten.

Der erste Spezial-Katalog widmete sich dem Thema „1945 Die Stunde Null“ – Literatur, Kinderbücher, Zeitschriften und Flugblätter aus der Zeit von 1945 bis 1953.

1990 erschien anläßlich meiner Ausstellung über den Verleger Heinrich F.S.Bachmair in der Akademie der Künste Berlin ein Katalog „Der Verleger Heinrich F.S.Bachmair 1890 bis 1960 – Expressionismus, Revolution und Literaturbetrieb“.

Zum 100. Geburtstag von Bertolt Brecht wurden über 870 Titel zusammen getragen. Der Katalog „Der Kalte Krieg in Ost und West 1945 bis 1970 “ enthielt eine große Sammlung von Exponaten mit Broschüren, Flugblättern, Tarnschriften und Plakaten.

Genannt sei noch der Katalog „Poesiealbum 1 – 275“, der zugleich eine Bibliographie der von 1967 – 1990 im Verlag Neues Leben Berlin erschienenen Lyrikhefte war.

Nach meinem Umzug „aufs Land“ ging Magister Tinius online und bietet sein Sortiment als Versandantiquariat auf dieser Homepage und über Online-Portale des Buchhandels an.